Planungshilfen

Danke für Ihr Interesse an unseren Produkten für die Lagerung von Heizöl im Keller und die Auslegung von Regenwasser-und Grawassernuzungsanlagen.

Wenn Sie die Daten in der Planungshilfe ausfüllen, bekommen Sie von uns eine kostenlose Auslegung, die allerdings nicht den fachtechnischen Planer ersetzt. Beachten Sie auch, dass für die Errichtung von Betriebswassernutzungsanlagen und Heizöltankanlagen an die Qualifikation des ausführenden Betriebes besondere Anforderungen gestellt werden.

Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Innen- und Außendienst zu einer ausführlichen Beratung zur Verfügung


Tankplanung leicht gemacht

Mit unserer Software sind Sie immer auf dem neusten technischen Stand.

Die Regelungen der TRwS 791 zu den Abständen wurden in die Zulassungen (AbZ) übernommen. Das bedeutet für PE Kombi und TrioSafe Doppelwandtanks mit dem Sicherheitszubehör DE-A-01 auch bei 2-reihiger Aufstellung 3 mal 5 cm und an einer Längsseite 40 cm Wandabstand. Bei Blockaufstellung 2x2 und 2x3 sowie 3 plus 2 ist ein Deckenabstand von 50 cm ab Behälter einzuhalten.

Diese Heizöltanksauslegung steht hier zum kostenlosen Download zur Installation auf Ihrem PC zur Verfügung. Noch leichter ist es mit der Dehoust-App - Heizölanlage auswählen und Daten per Email direkt an Ihren Kunden senden.

Download

GEP-Grywater-Reuse

Calculation process water demand

General
Max. Inhabitants/user:Spin UpSpin Down
Building type:
select

Comments to building type:
Connected User
Flushing tank:
Flushing valve:
Urinal:
Washing machine:
Irrigation:
Irrigated area: Spin UpSpin Down m2
Other purposes:
Booster station
Operating point:Spin UpSpin Down m3/h bei Spin UpSpin Down m
Max. Vertical height between booster and tapping:Spin UpSpin Down m
 
Max. Pipe length between booster and tapping:Spin UpSpin Down m

Greywater sources/plant room

Greywater sources
Showers:
Bath tub:
Handwash basin:
Other sources:
Plant room

Results GEP-Greywater-Reuse

Greywater income and demand
Greywater income:   Litres/day
Process water demand:   Litres/day
Product recommendation
Greywater plant type:
The results of this calcuations is just a rough first estimation. DEHOUST is happy to calculate and dimension your individual plant size. If you like to have a first orientation offer please press the button „Information/price offer” to send the data to Dehoust.
 

4. get more info/price inquiry

Please complete your contact data and send us your inquiry by pressing the button "send inquiry".

contact data
project name:
Name of company/first name:
contact person:
street:
Postal code:
city:
E-Mail:
phone:
comments:

GEP-rainwater harvesting

Calculation rainwater demand

General
Max. Inhabitants/user:Spin UpSpin Down
Building type:
select

Comments to building type:
Connected User
Flushing tank:Amount:Spin UpSpin DownUnits
Urinal:Amount:Spin UpSpin DownUnits
Washing machine:Amount:Spin UpSpin DownUnits
Irrigation:Fläche:Spin UpSpin Downm2
Other purposes:Amount:Spin UpSpin DownLitres/day
Booster station
Operating pointSpin UpSpin Downm³/h atSpin UpSpin Downm
Max. Vertical height between booster and tapping:Spin UpSpin Downm
Max. Pipe length between booster and tapping:Spin UpSpin Downm
Max. Vertical height between cistern and booster:Spin UpSpin Downm
Max. Pipe length between cistern and booster:Spin UpSpin Downm

Rainwater harvest

Parameter
Connected roof area:
m2
Roof construction:
Precipitation:

(Only postal code Germany)

Results GEP-rainwater harvesting

Rainwater harvest and -demand
Rainwater harvest:  m3/year
Process water demand:  m3/year
Product recommendation
Rainwater storage cistern/tank:
Rainwater  station:
Wasserpreis (in €/m³):
gewählte Gebäudeart:
VerbraucherBerechnungErgebnisEinheit
Regenwasserbedarf0
Jährliche Ersparnis0
The results of this calcuations is just a rough first estimation. DEHOUST is happy to calculate and dimension your individual plant size. If you like to have a first orientation offer please press the button „Information/price offer” to send the data to Dehoust.

get more info/price inquiry

Please complete your contact data and send us your inquiry by pressing the button "send inquiry".Dehoust will send you a first price estimation of the system as soon as possible.

contact data
project name:
Name of company/first name:
contact person:
street:
Postal code:
city:
E-Mail:
phone:
comments:

Projektansprechpartner

PlanungsbüroBauherr
Name: *

Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail: *

 
Projektname: *
Datum:
RadDatePicker
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Rückantwort bis:
RadDatePicker
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Ansprechpartner:

Projektangaben







tägliche Anlagenauslastung:
select
Pumpenredundanz erwünscht:
Fernüberwachung/Monitoring erwünscht:

Aufstellungsort der Anlage

Raumlänge: * m
Raumbreite: * m
Raumhöhe: * m
kleinstes Durchgangsmaß (Tür): * m
Überlauf unterhalb der Rückstauebene:

Trinkwassernachspeisung in Aufstellort

Trinkwasserleitung zur Nachspeisung: DN
Anzahl
hydrostatischer Trinkwasser-Ruhedruck (Stadtnetz): bar

Druckerhöhung

max. Höhenunterschied zwischen Pumpenstation und Entnahmestelle: m
max. Leitungslänge zwischen Pumpenstation und Entnahmestelle: m

Betriebswasserbedarf

notwendiger Fördruck an Entnahmestelle: bar
notwendige Fördermenge an Entnahmestelle: m³ pro Stunde

Betriebswasserverbraucher

BezeichnungNennweite nach DNAnzahl
 
* Erforderliche Felder!