Planungshilfen

Danke für Ihr Interesse an unseren Produkten für die Lagerung von Heizöl im Keller und die Auslegung von Regenwasser-und Grawassernuzungsanlagen.

Wenn Sie die Daten in der Planungshilfe ausfüllen, bekommen Sie von uns eine kostenlose Auslegung, die allerdings nicht den fachtechnischen Planer ersetzt. Beachten Sie auch, dass für die Errichtung von Betriebswassernutzungsanlagen und Heizöltankanlagen an die Qualifikation des ausführenden Betriebes besondere Anforderungen gestellt werden.

Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Innen- und Außendienst zu einer ausführlichen Beratung zur Verfügung


Tankplanung leicht gemacht

Mit unserer Software sind Sie immer auf dem neusten technischen Stand.

Die Regelungen der TRwS 791 zu den Abständen wurden in die Zulassungen (AbZ) übernommen. Das bedeutet für PE Kombi und TrioSafe Doppelwandtanks mit dem Sicherheitszubehör DE-A-01 auch bei 2-reihiger Aufstellung 3 mal 5 cm und an einer Längsseite 40 cm Wandabstand. Bei Blockaufstellung 2x2 und 2x3 sowie 3 plus 2 ist ein Deckenabstand von 50 cm ab Behälter einzuhalten.

Diese Heizöltanksauslegung steht hier zum kostenlosen Download zur Installation auf Ihrem PC zur Verfügung. Noch leichter ist es mit der Dehoust-App - Heizölanlage auswählen und Daten per Email direkt an Ihren Kunden senden.

Download

:
:
:
:

:  
:  
:
 

4.

:
:
:
:
:
:
:
:
:

:Spin UpSpin Down
:
:
::Spin UpSpin Down
::Spin UpSpin Down
::Spin UpSpin Down
:Fläche:Spin UpSpin Downm2
::Spin UpSpin Down
Spin UpSpin Downm³/h Spin UpSpin Downm
:Spin UpSpin Downm
:Spin UpSpin Downm
:Spin UpSpin Downm
:Spin UpSpin Downm

:
m2
:
:

:  m3/
:  m3/
:
:
Wasserpreis (in €/m³):
gewählte Gebäudeart:
VerbraucherBerechnungErgebnisEinheit
Regenwasserbedarf0
Jährliche Ersparnis0

:
:
:
:
:
:
:
:
:

Projektansprechpartner

PlanungsbüroBauherr
Name: *

Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
E-Mail: *

 
Projektname: *
Datum:
RadDatePicker
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Rückantwort bis:
RadDatePicker
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Ansprechpartner:

Projektangaben







tägliche Anlagenauslastung:
select
Pumpenredundanz erwünscht:
Fernüberwachung/Monitoring erwünscht:

Aufstellungsort der Anlage

Raumlänge: * m
Raumbreite: * m
Raumhöhe: * m
kleinstes Durchgangsmaß (Tür): * m
Überlauf unterhalb der Rückstauebene:

Trinkwassernachspeisung in Aufstellort

Trinkwasserleitung zur Nachspeisung: DN
Anzahl
hydrostatischer Trinkwasser-Ruhedruck (Stadtnetz): bar

Druckerhöhung

max. Höhenunterschied zwischen Pumpenstation und Entnahmestelle: m
max. Leitungslänge zwischen Pumpenstation und Entnahmestelle: m

Betriebswasserbedarf

notwendiger Fördruck an Entnahmestelle: bar
notwendige Fördermenge an Entnahmestelle: m³ pro Stunde

Betriebswasserverbraucher

BezeichnungNennweite nach DNAnzahl
 
* Erforderliche Felder!

Kontaktdaten und Bauvorhaben

Firma*:
Adresse*:
Ansprechpartner*:
Telefon / Fax:
E-Mail*:
Bauvorhaben:
Lieferadresse / Aufstellort:
Bedarf:Anzahl: Stk.
zum Wunschtermin / Lieferung ab KW:
* Erforderliche Felder!

Behälter

Aufstellung

Standzarge bevorzugt

Auslegung

Nennvolumen ( mind. erf. Vol.)
select
Durchmesser:
select

min/max. Betriebsdruck: bar
min/max. Betriebstemperatur: °C
Betriebsmedium Betrieb mit Gaspolster
max Abmessungen
Durchmesser:
select
Höhe:
select
Länge:
select
inkl. Isolierung

Anschlüsse



AnzahlArt/BenennungNenngröße (DN)Druckstufe (PN)Zubehör/Verwendung
1Mannloch5006/10mit Deckel
4Flanschstutzen100...25016mit Bogenrohr für Be-/Entladung
5Muffe1/2"---für bauseitige Temperaturfühler
2Muffebis 2"---als Entleerung/Entlüftung
1Flanschstutzenca. 5016optionaler Vakuumbrecher, wenn erforderlich
Weitere Anschlüsse:
AnzahlArt/BenennungNenngröße (DN)Druckstufe (PN)Zubehör/Verwendung
select
select
select
select
select
select
select
select
select
select

Beschichtung

innen: roh/besenrein
außen: aus der Isolierung ragende Teile gestrahlt / grundiert / lackiert; nicht isolierter Behälter grundiert
innen:
select

außen:
select

Isolierung

Förderfähigkeit nach KWKG gewünscht (Wärmeverlust < 15 W/m²)
min./max. Temperatur im Behälter °C
Durchschnittstemperatur im Behälter °C
Dämmung:
mm

Mantel:
farbiges Blech RAL:

Sonstige Anforderungen

Anschlusszeichnung (optional)

Hier können Sie eine Vorlage zum Einzeichnen der Positionen von Ein- und Anbauteilen herunterladen. Nachdem Sie die Vorlage ausgefüllt haben, laden Sie sie bitte wieder als PNG-, JPG- oder PDF-Datei mit bis zu 20MB Dateigröße hoch.
1. Vorlage herunterladen
2. Vorlage ausfüllen
3.
Mit dem Upload einer Datei stimmen Sie zu, dass alle Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Anforderung notwendig sind, von der Dehoust GmbH gespeichert werden.

* Erforderliche Felder!
(Sie erhalten automatisch eine Kopie, an Ihre angegeben E-Mail Adresse.)